Caserta Royal Palace and Naples

0
Preis
Von€50
Booking Form
Enquiry Form
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
* I aggree with Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Select a package
  • 1 Person
  • 2 People
  • 3 People
  • 4 People
  • 5 People
  • 6 People
  • 7 People
  • 8 People

Fahren Sie mit der Buchung fort

Auf Wunschliste speichern

Adding item to wishlist requires an account

78
7 STUNDEN Ungefähr
Pick up from harbour

Was zu erwarten ist

 Diese Tour zeigt Ihnen das Beste des magischen Neapel und gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf eine echte neapolitanische Exzellenz. "La Pizza" und demonstrieren die bloße Größe des königlichen Palastes von Caserta. 

Der Besuch des Königspalastes von Caserta ist ein einzigartiges Erlebnis.

Umgeben von Größe mit jedem architektonischen Element, erbaut nach dem Willen des Königs von Neapel, Carlo di Borbone. 

Die Arbeiten wurden dem Architekten Luigi Vanvitelli mit der Bitte anvertraut, sie zusätzlich zum Park und zur Gestaltung des umliegenden Stadtgebiets zu erstellen. Der neue Palast sollte ein Symbol des neuen Bourbon-Staates sein und Macht und Größe manifestieren.

The result did not disappoint the expectations, the grandiose complex boasts of 1200 rooms and 1742 windows and covers an area of about 47,000 m² whereas the park extends for 3 km that branch off into two long parallel avenues between which are interposed a series of charming fountains. Let’s not forget the presence of the Italian garden and the English garden that complete the park and give its visitors an unforgettable image of beauty.

Neapel besitzt nicht nur ein historisches, monumentales, künstlerisches, archäologisches und kulturelles Erbe weltweit, sondern auch ein immenses naturalistisches Erbe, so dass auf diesem charakteristischen Element das berühmte Sprichwort "Neapel sehen und dann sterben" entstand. (Zitat Goethe)

Versuchen Sie sich eine Stadt vorzustellen, die mehr als 2800 Jahre alt ist und so viel Kunst bietet.

Geschichte und Kultur, ganz zu schweigen von so viel sichtbarem Leben, das es zu entdecken gilt!

Neapel ist der Hüter zahlreicher religiöser und nicht religiöser Denkmäler, unter den bekanntesten, die wir erwähnen können Certosa di San Martino, das Basilica of Santa Chiara, and the church of San Gennaro. Außerdem das Schöne Spaccanapoli, piazza Plebiscito, das , das Maschio Angioino, Maschio Angioino, das Fontana del Gigante. Die Liste ist immer noch lang, es gibt so viel zu sehen, dass es schrecklich wäre, alle Namen zu erwähnen und sie nicht zu besuchen!

Die Stadt hat zahlreiche historische Gärten und Parks, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Der Park von Capodimonte erstreckt sich über 134 Hektar Grün, das mehrere Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und insbesondere seinen Palast umgibt.

Andere Grünflächen der Stadt sind die Villa Comunale di Napoli, das Parco Vergiliano im Piedigrotta, das Floridiana villa, der echte botanische Garten, der Regionalpark von Campi Flegrei.

Eine besonders eindrucksvolle Aussicht bietet der Virgiliano Park in PosillipoDas Hotel befindet sich in einer Position, die so perfekt ist, dass Sie die gesamte Bucht von Neapel auf einen Blick beobachten können.

Während dieser wunderbaren Tour durch Neapel bringen wir Sie zu einer traditionellen neapolitanischen Pizza. 

In Ergänzung….

Wenn Sie professionelle Beschreibungen der Orte wünschen, die Sie besuchen, können wir einen zertifizierten Führer buchen, der Sie begleitet. Wenn Sie spezielle Einkäufe tätigen möchten, zögern Sie bitte nicht zu fragen 

Minimum 4 characters
de_DEGerman